Mensch und Menschheit 2

(schwer)
Das Verhältnis zum einen und zur andern kann sich wandeln mit den Jahren.
Ich hange nicht mehr so warm an einzelnen Menschen. Meine Liebe ist das Menschengeschlecht, freilich nicht das verdorbene, knechtische, träge, wie wir es nur zu oft finden. Aber ich liebe die große, schöne Anlage auch in verdorbenen Menschen. Ich liebe das Geschlecht der kommenden Jahrhunderte.
Hölderlin
-------------------------

Kommentar

Also uns vielleicht? O Gott ...
Goethezeit

Autor und Werk

Friedrich Hölderlin, 1770-1843
Brief vom September 1793

Links

Mensch und Menschheit

Verben

hängen
20190317


www.d-seite.de – Aufgaben, Texte, Links – Gerhard Antretter, 2015 – 2020